Schriftgröße anpassen: - A +
Kontrast umschalten: Kontrast umschalten Icon

Beratungsstelle für
Menschen mit Behinderung

Selbstbestimmt leben mit Behinderung - wir beraten Menschen mit Behinderung, von Krankheit und Behinderung bedrohte Menschen, deren Angehörige und Freunde.

+ Beratung, Information, Unterstützung und Begleitung

  • Bewältigung von Alltags- und Problemsituationen
  • Schwerbehinderung und Teilhabe
  • finanzielle Leistungsansprüche
  • Rehabilitation und Pflege
  • Hilfsmittel, Assistenz und Unterstützungsangebote
  • Wohnen und barrierefreier Wohnraum
  • Freizeit und Arbeit
  • Antragstellungen
  • Vermittlung zu weiterführenden Angeboten
 
Die Beratungen sind kostenfrei, vertraulich, auf Wunsch anonym und werden auch im Hausbesuch durchgeführt. Bei Voranmeldung stehen Ihnen Gebärdendolmetscher sowie nach vorheriger Abklärung Dolmetscher für andere Sprachen zur Verfügung. 
 

+ Begegnungsangebot

Einmal im Monat, mittwochs, findet das Begegnungsfrühstück statt. Es ist ein Angebot für Menschen mit Behinderungen, deren Angehörige und Interessierte, um in gemütlicher Atmosphäre mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen und sich auszutauschen.

Treffpunkt sind die Räume der Kontakt- und Beratungsstelle im Haus (1. Etage links). Die Kosten belaufen sich auf 1,50 € - 2,00 € für das Frühstück.

Der nächster Termin ist am: 

WeitereTermine entnehmen Sie bitte dem Flyer "Begegnungsfrühstück".

+ Downloads

Wir haben verschiedene Dokumente für Sie als Downloadangebot.

  • Flyer Begegnungsfrühstück

+ Barrierefreiheit

Das Gebäude ist barrierefrei für Menschen im Rollstuhl. Behindertenparkplätze sind direkt vor dem Haus vorhanden. Barrierefreie Haltestellen sind Amalie-Dietrich-Platz und Julius-Vahlteich-Straße. Der Gebäudezugang und der Beratungsraum sind mit Automatiktüren ausgestattet. Im Aufzug sind die Stockwerke in Brailleschrift benannt. Darüber hinaus trägt die Beratungsstelle Sorge, kommunikative Barrieren auszuräumen.

 


Newsletter

Wir informieren regelmäßig über gesetzliche Änderungen, Veranstaltungen und Themen der Beratungsstelle.
Demnächst können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden. 

 

 

 


Kontakt

Telefon: 0351 4166045
Telefax: 0351 4166082
Sprechzeiten
Montag: 10.00 – 12.00 Uhr
Dienstag: 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 – 12.00 Uhr und von 15.00 – 17.30 Uhr

Termine auch nach individueller Vereinbarung.
 
 
QR-Code Beratungsstelle
Um unsere Kontaktdaten schnell und einfach in Ihrem Telefon zu speichern, scannen Sie einfach unseren QR-Code. Sie können den QR-Code durch anklicken vergrößern.

 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos